dearest weiß Blutsgeschwister preachers Sweatrock schwarz 81HwExRq dearest weiß Blutsgeschwister preachers Sweatrock schwarz 81HwExRq dearest weiß Blutsgeschwister preachers Sweatrock schwarz 81HwExRq dearest weiß Blutsgeschwister preachers Sweatrock schwarz 81HwExRq
Inhalt

dearest weiß Blutsgeschwister preachers Sweatrock schwarz 81HwExRq

Prof. Dr. Joachim Weis, Prof.HAFLINGER Corazon kombi Everest HAFLINGER Hausschuhe grau qAUWp Dr. Hans Helge Bartsch, Universitätsklinikum Freiburg

Hintergrund

In den letzten Jahren ist ein Rückgang der Anträge für onkologische Rehabilitationsmaßnahmen sowohl für die Anschlussrehabilitation als auch für das allgemeine Heilverfahren festzustellen. Die onkologische Rehabilitation gehört zu den drei häufigsten Indikationsbereichen der medizinischen Rehabilitation. Aufgrund der erheblichen Folgen von Krebserkrankungen für die Betroffenen hat die onkologische Rehabilitation eine große versorgungsepidemiologische Bedeutung. Der Stellenwert für die Rentenversicherung begründet sich auch durch die Anzahl der Erwerbsminderungsrenten aufgrund onkologischer Erkrankungen. Im Jahr 2014 betrug ihr Anteil 12,4% der Neuzugänge.

Untersuchungsziel

Es ist das Ziel des Forschungsvorhabens, Ursachen und Gründe aus Sicht von Experten für die Veränderung des Antragsverhaltens im Bereich der onkologischen Rehabilitation (stationäre und ambulante Maßnahmen) und hier insbesondere für den Antragsrückgang zu identifizieren und in ihren wechselseitigen Zusammenhängen zu analysieren. Es geht um die Gründe aus denen Patientinnen und Patienten eine Rehabilitation beantragen bzw. für sich ablehnen sowie um Faktoren, die die Einstellung von Experten zur Reha-Inanspruchnahme beeinflussen.

Forschungsdesign und methodische Vorgehensweise

Die Studie sieht eine Befragung von Experten vor, die in der onkologischen Versorgung tätig sind und die Antragstellung einer onkologischen Rehabilitation über Informationen, Empfehlungen oder andere Maßnahmen beeinflussen. Die Befragung wird als kombinierte Interview- und Fragebogenstudie in Kooperation mit ausgewählten Kliniken sowie ausgewählten onkologischen Schwerpunktpraxen und Beratungsstellen unter Einbeziehung verschiedener Bundesländer durchgeführt. Befragt werden sollen Ärzte, Sozialarbeiter und Pflegekräfte.
In einem ersten qualitativen Studienteil werden die Zielgruppen in teilstrukturierten Interviews befragt (N=90, à 30-60 Minuten). Für die anschließende schriftliche Befragung in Studienteil 2 wird ein Fragebogen unter Berücksichtigung der Literatur sowie der Interviewergebnisse entwickelt. Der Bogen soll etwa 40 Fragen umfassen und in Form einer Online-Befragung (N=900) eingesetzt werden.

Nutzen und Verwendungsmöglichkeit der Forschungsergebnisse

Die Studienergebnisse bilden die Basis für das Verständnis möglicher Ursachen des Antragsrückgangs im Bereich der onkologischen Rehabilitation und die Verbesserung der Versorgungssteuerung. Aus den Erkenntnissen lassen sich Konsequenzen und Empfehlungen im Hinblick auf die Verbesserung und Steuerung von Informationen, die Identifikation des Rehabilitationsbedarfs und der Entwicklung von möglichen Maßnahmen sowie gezielten Einbindung entsprechender Berufsgruppen ableiten.

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

dearest schwarz weiß Sweatrock Blutsgeschwister preachers Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

 

- besonders weiche Jerseyqualität

- ausgestellte Schnittführung

- breiter Gummibund mit applizierter Schleife



Mit der Kombination aus einer ausgestellten Schnittführung und dem leichten Jerseymaterial bietet dieser Rock von BLUTSGESCHWISTER ein wohliges Tragegefühl und modischen Look.



- Seitenlänge in Gr. S (36): ca. 53 cm



Kleidungsstil: casual

Beinlänge: knielang



Obermaterial: 95% Baumwolle, 5% Elasthan